Koreanische Trachten

Auf meiner Reise durch Nordkorea vor ein Paar Jahren habe ich etliche Museen, ein Mausoleum, eine Meer-Schleuse, eine Vorzeige-Kolchose und einige historische Stätten besucht. Das eben, was allen Touristen aus dem Westen gezeigt wird. An jedem Ort gab es eine Dame in der koreanischen Nationaltracht, die die Anlagen/Exponaten zeigte und erklärte. Ich stellte für mich ein Muster fest: Je propagandistisch wichtiger und seriöser der zu besuchender Ort war, desto dunkler und oma-nachthemd-hafter waren die Trachten der lokalen Reiseführerinnen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: