Tattoo und Pin-up, Teil 1

Ich war vor kurzem wieder mal auf einem Foto-Workshop: Es war eine bunte Mischung aus Tattoo und Pin-up in einer sehr coolen Location. Kristijan Lukic hat den Workshop organisiert und geleitet und das Tattoo-Model JJ-Jenny hat sich von den Teilnehmern ablichten lassen. Die arme Jenny musste leicht bekleidet in einer recht kalten Halle posieren… mein Respekt für ihre Professionalität! Ich habe interessante Erfahrungen gesammelt und alles in allem hat mir der Workshop sehr viel Spaß gemacht. Hier ist der erste Teil der Workshop-Fotos.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: